como age o viagra best buy viagra uk cialis for daily use voucher viagra cialis levitra effectiveness can i take viagra with other medication valtrex dosing for shingles diflucan relief how long can viagra be frozen
20191008_163504

Über mich

Ich hab Hände sogar zwei
Und auch Haare mehr als drei
Ich hab einen runden Bauch
Und ’ne Nase hab ich auch

Ich hab links und rechts ein Bein
Und ein Herz, doch nicht aus Stein
Und jetzt winke ich dir zu
Hallo du, du, du

La la lala la la….

Spaß bei Seite 😀

Mein Name ist Ramona und ich lebe zusammen mit Mann, 2 Töchtern, einem Hund, einem Hasen, einem Meerschweinchen und einem Molch im badischen Königsbach-Stein. Geboren bin ich vor etwas mehr als 40 Jahren nicht weit von hier, in Pforzheim. Seit März 2011 bin ich verheiratet. Im Oktober 2012 kam unsere Große zur Welt, im September 2014 unsere Kleine. Und seit etwas mehr als einem Jahr lebt Nelly bei uns.

Wo komme ich her, wo bin ich

Kurz gefasst bin ich in Remchingen aufgewachsen. Dort besuchte ich die Grundschule und die 5. Klasse der Hauptschule. Die 5. Klasse habe ich dann in der Willy-Brandt-Realschule in Königsbach wiederholt. Geschadet hat mir dieses „Extra-Jahr“ nicht. Ich konnte einen guten Realschulabschluss machen.

Wäre es nach meinen Eltern gegangen, wäre ich zu dieser Zeit vermutlich eine Bankkauffrau geworden. Selbstbewusstsein gehörte nicht zu meinen Stärken. Um dieser Diskussion aus dem Weg zu gehen, wechselte ich an das Fritz-Erler-Wirtschaftsgymnasium in Pforzheim und machte dort mein Abitur. Der Leistungskurs in BWL und VWL relativierten nicht das Bild, dass ich von einem Beruf in der Bankenbranche hatte.

Da ich mich schon früh für Computer interessierte (nicht die Hardware im speziellen, es waren das SUSE Linux, VBA und HTML), entschied ich mich für ein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie in Karlsruhe1. Witzigerweise war mein ausbildender Betrieb das Rechenzentrum einer großen Bank 😉

Bis 2008 habe ich als Unix-Systemingenieurin in Karlsruhe gearbeitet. Eines meiner Highlights war das „System p Executive Briefing“ der IBM in Austin, Texas. Mein erster und bisher letzte Aufenthalt in den USA. Leider hat die Firma nach mehreren Fusionen ihren Standort in Karlsruhe geschlossen. Da ich gerne den heimischen Schornstein rauchen sehe, war es für mich keine Option, mit der Firma umzuziehen.

Ich beendete das Arbeitsverhältnis und startete in einem völlig neuen Thema bei der SEEBURGER AG in Bretten. Nach etwa zwei Jahren als Projektleiterin und Consultant in EDI-/EAI-Projekten, wechselte ich in den Stab des COO und durfte bis zu meinem Mutterschutz Ende 2012 allerlei spannende und auch fordernde Sonderthemen übernehmen.

Meine Elternzeit habe ich nach 5 Jahren mit einem 6-monatigen Zwischenstopp bei der Felss Systems GmbH als Sachbearbeiterin im Bereich Entwicklung/Innovation unterbrochen. Meine Aufgabe, die Unterstützung des Ideenmanagement und die Ermittlung/Bewertung einer neuen Ideenmanagement-Software, waren wirklich spannend und eine willkommene Abwechslung. Allerdings zog es mich zum Ende meiner Elternzeit dann doch zurück zu SEEBURGER. Dort arbeite ich jetzt im Cloud-Bereich an ebenfalls spannenden Themen.

Das mache ich nun schon seit mehr als drei Jahren, vielleicht ist es ander Zeit für was Neues? Mal schauen, was da kommt. Ihr habt eine Idee? Oder Fragen/Anmerkungen/Anregungen?
Gerne auch Feedback zur Seite 🙂

Dann auf zum Kontaktformular

1heute ist das die „Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe“

Meine Hobbys

Lesen

Schaut mal nach dem Schlagwort "lesen"
oder in der Kategorie "Bücher"

Webdesign

Die ein oder andere Seite ist online

Zeichnen und Basteln

Unterhalb von "Kreativ" findet ihr einige Werke. Ich mache viel mit den Kindern. Nur mit dem Foto-Dokumentieren komm ich nicht so gut hinterher...

Kochen & Backen

Nix zum zeigen - einfach nur, weil ich gern esse 😀

Tauchen

Die letzten Jahre bin ich nicht dazu gekommen, aber ich wollte euch meine schönsten Fotos nicht vorenthalten.

Meine Schwächen und meine Stärken

Ungeduld

Das Leben unnötig schwer machen

Unbekümmertheit

Dinge unverblümt ansprechen

Perfektionismus

Ein hoher Anspruch an mich selbst, aber auch an andere

Pragmatismus

Anwendungs- und handlungsbezogen, lösungsorientiert, neutral

Mehrsprachigkeit

Entwicklerdeutsch, Fachchinesisch und Technolekt in Wort und Schrift

Simplifikation

Etwas Komplexes vereinfacht darstellen und dabei keine Information unterschlagen

Organisationstalent

Planungs- und Organisationsgeschick verbunden mit Termin-, Budget-, Ressourcen- und Einsatzplanung

Durchsetzungsvermögen

Entschlossenheit, Nachdrücklichkeit, Kompromissbereitschaft und Ausdauer

Eigeninitiative

Selbstständig handeln, Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen

Meine Profile im Netz